Jetzt ham mers. Auch unser 2. Isar-Ramadama mit dem Boot war ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten

Es hatte schon etwas heldenhaftes, sich bei diesen Wettervorhersagen und dem derzeitigen Pegelstand der Isar aufzumachen, um vom Boot aus die Hinterlassenschaften der Sommersaison wegzuräumen.

8 Grad, das Wetter? eher gemischt bis unfreundlich. An so  einem Tag gehen die Müll sammeln… das mögen sich wohl viele gedacht haben. Deshalb war die Zahl der Freiwilligen auch sehr bescheiden.
Aufgerufen zu der Aktion hatten nicht nur wir vom Verein Deine Isar e.V., sondern auch die Jugendsiedlung Hochland, das  Netzwerk Isar, Isar-Ranger, LFV-Jugend, Monte Via, FFI, und der bayerische Kanuverband.

Professionell ausgestattet mit Neopren, Helm und Schwimmwesten aus dem Fundus der Jugendsiedlung Hochdorf wurde dem erhöhten Pegelstand der Isar und der Witterung Rechnung getragen. Der erwartete Schlechtwettertag entpuppte sich jedoch als echte Überraschung. Frische klare Luft mit Sicht bis in die Alpen rein und immer wieder sonnige Abschnitte. so machten sich 3 Gruppen an unterschiedlichen Startpunkten auf, die Isarufer zwischen Lenggries und Grünwald vom letzten Müll der vergangenen Saison zu befreien. Bedingt durch die vielen Hochwasser des Spätsommers waren die meisten Kiesbänke sauber gespült. Deshalb kümmerten sich die knapp 20 freiwilligen „Isarhelden“ um die Hinterlassenschaften die sich im Totholz an den Uferbänken verhakt hatten. Zerfetzte Schlauchboote, Blumentöpfe, Badeschuhe, Regenplanen, Plastikflaschen und vieles mehr. Am Ende waren die Müllboxen-und Tüten voll mit Dingen die nicht an die Isar gehören und alle waren ein bisschen stolz, den Wettervorhersagen und der doch ziemlich wilden Isar getrotzt zu haben.

Bootramdama DSC_0701 DSC_0725 DSC_0728 DSC_0743 DSC_0755 DSC_0761 DSC_0770

 

Jaaaaaaa, es ist soweit. Seit dem 1. Juni läuft der neue Isar-Kinospot in vielen Münchner Kinos (auch Open-Air-Kinos) an. Für alle, die keine Zeit für Kino haben, hier der Spot zum sofortanschauen:) Viel Spaß.

2016 konnten wir die Isar-Evolution miterleben. Ein Spot der uns noch lange im Gedächtnis beiben wird.

Ein Schmankerl für alle Tatort-Freunde

Zuhause…. Dieser Kinospot hat es wirklich auf den Punkt gebracht.

2013 fand unser Liebespaar nur unter Schmerzen zueinander…

2012 ließen wir die isar selbst agieren.

Der Einstieg in eine lange Kino-Karriere. Unser erster Kinospot 2011. Gedreht mit einem Etat von 1000 €.

2017 – wieder ein Rekordsommer?

Deine Isar 2017

Liebe Isarfreunde, nach dem Sommer ist vor dem Sommer. Ab Ende Mai sind wir wieder mit der Rikscha unterwegs, geben nützliche Tipps und verteilen Pflasterboxen und Lagepläne an euch. Auch die Isarseminare für Schulklassen wird es wieder geben. 36 Schulklassen aus vielen Münchner Schulen haben unser Angebot 2016 wahrgenommen und ein Isarseminar gebucht.

Auch sind wir wieder bei vielen Stadtfesten  mit einem Info-Stand vertreten. Der erste Streetlive-Auftritt wird dieses Jahr am 20.21. Mai sein. Danach folgen das Glockenbachfest,24. Juni
Gärtnerplatzfest 22./23. Juni
Sommerfest auf dem Thalkirchner Marktplatz 21./23. Juni
IsarInselfest 01.-03. September

An den Ständen  gibt es Informationen zur Isar mit nützlichen Marerialien dazu, Kinderspiele und ein wertvolle Tombola (Hauptgewinn jeweils 1 Wiesentisch für 10 Personen, von PAULANER gestiftet). Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte und Unterstützer.

Sommerfest_Panorama1Bildschirmfoto 2016-03-01 um 16.39.27Bildschirmfoto 2016-03-01 um 16.41.22