2021 – 2.Corona-Jahr. Ein Rückblick

Liebe Isarfreunde, die Isar wird überrannt. Wir müssen uns mehr kümmern denn je!

Ein ereignisreiches Jahr mit Besucherzahlen an der Isar wie noch nie, ist zu Ende. Mit der Corona-Pandemie hat eine neue Zeitrechnung begonnen und wir müssen uns großen Herausforderungen stellen. Der Focus von Deine Isar e.V. liegt natürlich hier vor der Tür, rund um die Isar. Aber wir schauen auch über den Tellerand bzw. die Isarufer hinaus in die weite Welt. Denn alles hängt zusammen. Eine Plastikflasche, die hier achtlos in der Isar landet, wird vielleicht irgendwann einem Fisch im schwarzen Meer zum Verhängnis… Keiner von uns ist ohne Verantwortung und dieser Verantwortung müssen wir uns alle stellen. Man kann sie nicht delegieren sondern muß sie selbst wahrnehmen. Damit wir alle ständig daran erinnert werden, wird der Verein Deine Isar e.V. auch weiterhin mit unterschiedlichsten Aktionen und Massnahmen dazu auffordern, Zeichen für eine heile, saubere Umwelt für Mensch und Tier zu setzen und aktiv mitzumachen.

2021 konnten wir trotz Corona folgendes umsetzen:

Poster

Die Poster sind ein guter Botschafter und erinnern auf Schritt und Tritt an unsere Verantwortung gegenüber Tier und Natur. Es gibt dieses Jahr 2 neue Motive. Ihr könnt sie entlang der Isar bewundern.

Isarseminare

Die Seminare 2021 konnten dank des guten Wetters alle im Juni abgehalten werden. insgesamt konnten wir 36 Schulklassen einen unterhaltsamen und lehrreichen Vormittag an der Isar anbieten. Dank der großzügigen Unterstützung der Paulaner Brauerei München waren die Seminare auch dieses Jahr unentgeltlich.

Wechselstube

Die gute alte Wechsel-Stube: Dieses Jahr fuhr sie wieder und tauschte kühle Getränke gegen Müll. Über tausend Kontakte kamen so zustande. Jeder Kontakt bringt uns unserem Ziel näher, die Menschen dazu zu bewegen, mehr Eigenverantwortung für den Müll zu übernehmen.

Straßenfeste

Auch 2021 fielen alle Straßenfeste den Corona-Regelungen zum Opfer. Deshalb fehlte uns auch diese Plattform, mit euch in Kontakt zu treten. Schade. Aber nächstes Jahr wieder…:)

Ramadama

Dieses Jahr setzten wir am 6. Mai mal wieder ein Zeichen für den bewussteren Umgang mit Müll. Unser River-Cleanup startete um 10 Uhr an der Reichenbachbrücke. Bei strömenden Regen sammelten wir Innerhalb 2 Std.über 4000 Kippen ein. Für den Herbst sind keine weiteren Aktionen vorgesehen, da durch die Hochwassersituation im Sommer nur wenig Müll zurückblieb. Kommendes Jahr geht´s dann wieder weiter.

Müllfisch

Der Müllfisch wandert an die Isar. Wir warten momentan nur auf die Genehmigung für die Aufstellung. 4 Standorte zwischen Reichenbachbrücke und Wittelsbacher Brücke sind beantragt. Welcher es letztendlich wird, entscheidet die Stadt.

Kinospot

Schau mer mal. 2022 wartet:)

Deine Isar